PL DE

So lässt sich die Bounce Rate verbessern

Die Bounce Rate ist immer noch eine sehr rätselhafte Frage in der Online-Welt. Die Schwierigkeit, diesen Begriff eindeutig zu definieren, ist auf eine nicht besonders hohe Anzahl von Publikationen zu diesem Thema zurückzuführen.
Wenn Sie als Webseitenverwalter die Bounce Rate verbessern, so können sie dadurch die Benutzer dazu bringen, sich länger auf Ihrer Website aufzuhalten, und sogar den Umwandlungsfaktor optimieren.


Die Kunden springen oft von Ihrem Webauftritt ab und Sie haben keine Ahnung warum? Die durchgeführten Untersuchungen haben gezeigt, dass Besucher, die auf einer Webseite den zweiten Klick machen, bis zu achtmal länger auf dieser Webseite bleiben! Diese Ergebnisse sind ein Signal dafür, dass man untersuchen soll, warum Ihre Benutzer die Webseite gleich nach dem ersten Zugriff verlassen.


Die Bounce Rate zeigt, wie viele Personen die Webseite verlassen, oft sogar ohne sich mit ihrem Inhalt vertraut zu machen. Ist sie hoch, kann dies darauf deuten, dass auf Ihrer Webseite irgendwelche Unregelmäßigkeiten vorliegen, die Ihre potenziellen Kunden abschrecken können. Zum Glück gehört die Optimierung des Umwandlungsfaktors nicht zu den schwierigsten Aufgaben und die Unregelmäßigkeiten auf der Website lassen sich einfach nach der Versuch-und-Irrtum-Methode verifizieren. Zunächst ist die Architektur des Webauftritts zu untersuchen. Es kann sein, dass sich Ihre Benutzer auf Ihrer Website „verirren” und heutzutage stellt ein schneller Zugriff auf die gewünschten Daten den Kern für den Erfolg einer Firma dar.
Es kommt vor, dass der Benutzer desorientiert ist und nicht weiß, wie er sich in eine Webseite hineinfinden kann. Im Zusammenhang damit sollte man sich den Einsatz eines Führers zu überlegen, der Schritt für Schritt erläutert, wo sich was befindet. Die Navigationsmeldungen werden in Form von ansprechenden ”Wolken” angezeigt und die Internetnutzer kommen geschickt mit der Vielfalt von Inhalten zurecht und finden Informationen, nach denen sie suchen.


Dieses Tool wissen die Profis: Fachleute für Kundenbetreuung, Manager, Saas-Programmierer, Verkaufsmanager sicherlich zu schätzen. Mit dem Guide24 führen Sie Ihre Kunden und Geschäftspartner durch komplizierte Online-Abläufe durch. Und dadurch gewinnen Sie ihr Vertrauen und Akzeptanz und dies bedeutet in der Praxis, dass sie zu treuen Kunden und Lesern werden.